Content Page Introduction

Abraxas Informatik AG

Abraxas und VRSG sind 2018 zur neuen Abraxas AG mit ca. 800 Mitarbeitern fusioniert. Um den neuen Anforderungen gerecht zu werden, wurde im Herbst 2017 ein neues ERP-System evaluiert. Das Projekt wurde im Januar 2018 gestartet und erfolgreich zum 1. Januar 2019 produktiv gesetzt. Weitere Ausbaustufen in verschiedenen „Lines of Business“ sind geplant.
  • BRANCHE

    Dienstleistung
  • THEMA

    HR & Employee Experience, Intelligentes ERP & SAP S/4HANA
Transformation_29_1900x1900

Hier finden Siedie Referenzfoliezum Download

Abraxas Informatik AG - Das Unternehmen

Abraxas ist der grösste Anbieter durchgängiger IT-Lösungen für die öffentliche Hand in der Schweiz. Das heutige Unternehmen Abraxas ist durch den Zusammenschluss der Verwaltungs­rechenzentrum AG St. Gallen (VRSG) und der vormaligen Abraxas Informatik AG entstanden. An seinem Hauptsitz in St. Gallen sowie Standorten in allen Sprachregionen der Schweiz beschäftigt Abraxas rund 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Abraxas vernetzt Schweizer Verwaltungen, Behörden, Unternehmen und die Bevölkerung mit effizienten, sicheren und durchgängigen IT-Lösungen und Dienstleistungen. Als Schweizer Unternehmen kennen wir die Arbeitsprozesse und Herausforderungen unserer Kunden und entwickeln darauf abgestimmte, zukunftsorientierte Lösungen. So profitieren sie und ihre Kunden bestmöglich von den Vorteilen der Digitalisierung.

Das Projekt

  • Neuimplementierung S/4HANA
  • Zusammenführung der Anforderungen von VRSG und Abraxas (Fusion)
  • Simple Service Suite
  • ProTime
  • ProGress

Das Highlight

Vollständige Greenfield-Neuimplementierung SAP S/4HANA on premise, mit, SRM OneClient und xft invoice manager.

Die Experten von Process Partner haben ihre Kompetenz und ihren Erfahrungsschatz in Sachen SAP unter Beweis gestellt.

Rolf Lichtin, CFO