Es ist Fünf vor Zwölf für den Start Ihrer Reise nach SAP S/4HANA

…die Uhr tickt! Obwohl feststeht, dass der Support für die aktuelle SAP Business Suite nur noch bis 2025 gesichert ist und spätestens bis dahin die Migration auf SAP S/4HANA abgeschlossen sein muss, tun sich viele Unternehmen mit dem Umstieg schwer.

Für viele SAP–Nutzer sind es noch mindestens sechs Jahre bis zum ominösen Jahr 2025 und dem nötigen Umstieg auf SAP S/4HANA. Und auch dann wird vermutlich die Wartung von SAP noch um zwei Jahre verlängert, wenn auch zu erhöhten Kosten. Also verbleiben noch acht Jahre. Viele denken sich nun: «Da mache ich mir doch jetzt noch keine Gedanken!»

 

Sie sollten sich aber unbedingt Gedanken machen. Denn so wie Sie denken aktuell sehr viele andere SAP–Kunden. Bis heute wurden weltweit SAP S/4HANA-Lizenzen an 5’435 bestehende Kunden verkauft, jedoch sind bis heute erst zwei Prozent davon installiert und produktiv im Einsatz. Alle schieben die Projekte vor sich her und meist haben die täglichen Herausforderungen zurzeit einen höheren Stellenwert.

 

sap s/4hana

 

Werden Sie jetzt aktiv

Wer kann die ausstehenden Migrationen, wenn sie denn im Jahr 2022 und später doch noch gestartet werden, begleiten und umsetzen? Eine solche Umsetzung mit einer durchschnittlichen Laufzeit von neun bis zwölf Monaten und mehreren Beratern muss sorgfältig vorbereitet und geplant werden. Rechnet man eine durchschnittliche Projektlaufzeit von zwölf Monaten mit den in der Schweiz ca. 300 ausstehenden SAP S/4HANA–Migrationen mit zwei Beratern hoch, ergibt dies 600 Beraterjahre. Sind so viele SAP–Berater und Migrationsexperten überhaupt in der Schweiz verfügbar und haben diese auch die notwendige S/4HANA– Erfahrung?

 

Lassen Sie sich nicht auf solche Zahlenspielchen ein und nehmen Sie mit Ihrem SAP-Berater oder mit uns Kontakt auf –  wir wissen, wie es geht!

 

 

Weitere Informationen

Sie finden in unserem Downloadbereich verschiedene kostenlose Whitepapers & Checklisten zum herunterladen.

 

Weitere Informationen zu SAP S/4HANA erhalten Sie hier.

 

KONTAKT:

Process Partner AG

Tel.: +41 71 314 07 07

info@processpartner.ch

Beitrag teilen