Analytics-Blog #2: Datenvisualisierung mit SAP Analytics Cloud

Um grosse Datensätze heutzutage zu untersuchen und greifbar zu machen, sind Datenvisualisierungen und die visuelle Analyse von Daten unerlässlich. Datenvisualisierung ist die Kunst, Zahlen auf kreative, leicht verständliche Art darzustellen, dort wo Excel-Tabellen versagen. SAP Analytics Cloud hilft Ihnen dabei.

 

Die SAP Analytics Cloud bietet Ihnen für die Visualisierungen Ihrer Daten jeweils das passende Diagramm, egal ob Sie nun einen Vergleich, einen Trend, eine Verteilung, eine Korrelation oder einfach eine simple Kennzahl visualisieren wollen.

 

 

 

Die Diagramme lassen sich zudem – je nach Diagrammtyp – mit zusätzlichen Informationen wie beispielsweise der Abweichung zwischen zwei Kennzahlen, einem Schwellwert oder einer Referenzlinie ergänzen oder nach den Ausprägungen einer bestimmten Dimension als Trellis-Plot darstellen.

 

 

Liniendiagramm
Abbildung: Liniendiagramm mit Abweichung zum Vorjahr als ergänzendes Säulendiagramm

 

Trellis Säulendiagramm
Abbildung: Trellis-Säulendiagramm nach Materialgruppe

 

Zudem lassen sich die einzelnen Diagrammelemente wie Titel, Untertitel, Legende, etc. individuell ein- oder ausblenden, Schriftarten und -grössen nach Wunsch konfigurieren und selbstverständlich auch die Farben der Säulen, Balken, Linien etc. individuell bestimmen.

Zwecks Interaktion lassen sich auch Eingabefilter für Dimensionen und Kennzahlen als «Einfachauswahl» oder «Mehrfachauswahl» definieren, wobei die zur Selektion zur Verfügung gestellten Dimensionsausprägungen/Kennzahlen bereits vorab bei der Erstellung des Diagrammes eingeschränkt werden können.

 

Mehrfachauswahl
Abbildung: „Mehrfachauswahl“-Eingabefilter ohne Einschränkung / mit Einschränkung (ohne Ausprägung „Nicht zugeordnet“) / „Einfachauswahl“-Eingabefilter

 

Drop-Down Eingabefilter
Abbildung: Drop-Down Eingabefilter

 

Eingabefilter lassen sich entweder für einzelne Diagramme, ganze Seiten oder als Story-Filter für den gesamten Bericht definieren.

Zur Sicherstellung einer klaren und korrekten «Kommunikation» Ihrer Visualisierungen, können Sie diese gemäss «International Business Communication Standards (IBCS)» umsetzen. SAP Analytics Cloud ist eine IBCS®-zertifizierte Lösung.

 

SAP Analytics Cloud
Abbildung: SAP Analytics Cloud – IBS Certified

 

Diagramm
Abbildung: Beispiel eines nach IBCS-Standards umgesetzen Diagrammes

 

Sollten Sie einen Diagrammtyp oder Konfigurationsoptionen benötigen, welche von der SAP Analytics Cloud nicht angeboten werden, so bleibt Ihnen immer noch die Option, R-Skripte für Ihre Visualisierungen zu nutzen. Mit der Einbindung von R haben Sie Zugang zu hunderten, wenn nicht sogar tausenden von teilweise hochspezifischen Visualisierungen.

 

 

In der SAP Analytics Cloud steht Ihnen bereits eine R-Laufzeitumgebung zur Verfügung, diese jedoch mit einer begrenzte Auswahl an vorinstallierten R-Paketen. Sollten diese Ihren Anforderungen nicht genügen, können Sie Ihren eigenen R-Server aufsetzen und dieser mit Ihrer SAP Analytics Cloud verbinden. Mit den R-Visualisierungsfunktionen der SAP Analytics Cloud können Sie interaktive Visualisierungen für erweiterte statistische und analytische Analysen erstellen.

 

 

Weitere Informationen

 

Erfahren Sie in den nächsten Monaten mehr zu den weiteren Arten von Analysen wie Mobil, Predictive und Planung, welche jeweils Bestandteil eines Blogbeitrages sein werden.

Lesen Sie dazu auch unseren Analytics-Blog #1: Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen

Weitere Informationen erhalten Sie auch auf unserer Analytics Cloud-Seite.

 

Haben Sie Fragen zur Thematik? Sprechen Sie mit uns über die Chancen, welche die Analyselösungen für kleine und mittlere Unternehmen bieten.

 

Sie wollen mehr zum Thema erfahren? Holen Sie sich kostenlos unsere Infografik und erfahren Sie, wie die Einführung digitaler Technologien Ihr Unternehmen unterstützen kann. 

 

KONTAKT:

Process Partner AG

Tel.: +41 71 314 07 07

info@processpartner.ch

 

Beitrag teilen